Thüringer Energie Team

Thüringer Energie AG

Thüringer Energie AG – Stabilität für Thüringen

Die Thüringer Energie AG ist ein deutsches Energieversorgungsunternehmen mit Hauptgeschäftssitz in Erfurt und weiteren verteilten Zweigstellen im gesamten Freistaat. Das Unternehmen ist als Aktiengesellschaft firmiert und besitzt 1600 Mitarbeiter bei einem Umsatz von etwa 1,5 Milliarden Euro pro Jahr. Der Versorgungsdienstleister bietet vor allem Strom, Erdgas und Fernwärme für eine Vielzahl an Endkunden im Raum Thüringen. Zusätzlich erschließt das Unternehmen ländliche Gebiete mit Glasfaserleitungen und bietet hier vielen Haushalten einen Netzzugang mit entsprechendem Providerservice. Das Unternehmen gehört bis 2015 zum weltweit agierenden E.ON Konzern und befindet sich nun wieder im kommunalen Besitz.

Dank der Re-Kommunalisierung entstand so der bundesweit größte Regionalversorger, welcher sich mehrheitlich im Besitz von rund 800 Thüringer Gemeinden und Städte befindet. Diese halten etwa 85 Prozent der der Stammaktion der Thüringer Energie AG. Zusätzlich hält das Unternehmen Mindestanteile an verschiedenen Thüringer Stadtwerken und ist an zahlreichen weiteren Gesellschaften beteiligt. Die Thüringen AG ist somit in der Region verankert und sorgt hier für eine gewisse Stabilität.

1

Radsport ist nicht, wie mitunter vermutet, eine Einzelsportart: Das demonstriert eindrucksvoll die U23 des Thüringer Energie Teams. Am 02. April 2009 startete die 11-köpfige Mannschaft in ihre vierte Saison. Sie sind jung, sie sind wild und haben ein gemeinsames Ziel: Gewinnen! Begleitet werden sie von der Team Spirit GmbH und ihrem Teammanager Jörg Werner.