Kartinka - Kommunikation mit Durchblick

Reduktion auf das Wesentliche – kartinka übernimmt Logo-Relaunch für die Wachsenburg Baugruppe aus Erfurt

  • Startseite
  • News
  • Reduktion auf das Wesentliche – kartinka übernimmt Logo-Relaunch für die Wachsenburg Baugruppe aus Erfurt
18. April 2018

Die Wachsenburg Baugruppe ist eine Unternehmung und Projektgruppe, welche seit 1990 von der Architektin Carola Busse und ihrem Team selbstständig organisiert wird. Die Bau- und Architekturgesellschaft zeigt sich gegenwärtig und in der Vergangenheit für die verschiedensten Umsetzungen in Sachen Stadtplanung, Sanierung und Neubau verantwortlich. Dabei sind in den letzten Jahren immer wieder neue Projektmarken und Subunternehmen (Schottennester, Auenhöfe, Nordkap Immobilien, Bau-Kult, usw.) entstanden, die wiederum über eigenständige Logos sowie Corporate-Designs verfügen und das ursprüngliche Kommunikationsdesign der Wachsenburg Baugruppe in abgeänderter Form ergänzen, beziehungsweise differenzieren.

Um die unterschiedlichen Projekte der Wachsenburg Baugruppe in Zukunft wieder unter einer Dachmarke zusammenzuführen und eine einheitliche Außendarstellung zu schaffen, haben sich die verantwortlichen Unternehmensmitarbeiter dazu entschlossen, das Firmenlogo einem Relaunch zu unterziehen. Die Umsetzung wurde dabei von der Erfurter Werbeagentur kartinka übernommen, die bereits in der Vergangenheit mehrere Aufträge im Bereich der Vermarktung und Kommunikation für die Wachsenburg Baugruppe begleiten konnte.

Neues Logo der Wachsenburg Baugruppe nach dem Relaunch
Neues Logo der Wachsenburg Baugruppe nach dem Relaunch

Das neue Logo - einfach, funktional und einprägsam

Schlicht, minimalistisch und gleichzeitig einprägsam, lauteten die Prämissen, unter denen das bestehend Logo nun einen neuen Anstrich erhielt. Gleichzeitig sollte das ursprüngliche Motiv der Wachsenburg und die etablierte Farbgebung beibehalten werden, um den Aspekten der Wiedererkennung auf mehreren Ebenen Rechnung zu tragen. Abgeändert wurde zum einen das Format, wobei das ursprüngliche Logo rechteckig orientiert war und das überarbeitete Logo nun einer quadratischen Form folgt. Dies ist vor allem in Hinblick auf die wachsende Verbreitung in den Neuen Medien relevant, da hier die quadratische Form besser eingebettet werden kann (z. B. bei Profilbildern in Social-Media-Kanälen).

Zum anderen wurde mit dem Relaunch gleichzeitig eine Reduktion auf das Wesentliche forciert, was in erste Linie Tradition und Substanz vermittelt, aber auch einer modernen Ausrichtung nachkommt. Das neue Logo der Wachsenburg Baugruppe erhebt zudem den Anspruch, die Dachmarke als Fundament und Basis zu formulieren, Sicherheit auszustrahlen sowie über die Details der auslaufenden Schrift den Weitblick des Unternehmens zu verdeutlichen. Weiterhin wurde die quadratische und somit kantige Formgebung durch eine abgerundete Ecke am oberen linken Rand aufgebrochen, was letztendlich zu mehr Spannung in der Gesamtbetrachtung führt. 
Die Werbeagentur kartinka wird mit der Neugestaltung des Logos auch weitere Vermarktungs- und Kommunikationsmaßnahmen für die Wachsenburg Baugruppe umsetzen. Dazu gehören beispielsweise Visitenkarten, Angebotsmappen, Briefbögen oder Schreibblöcke, die das neue Logo mit implementieren.

Die Mitarbeiter von kartinka bedanken sich für die unkomplizierte Zusammenarbeit und wünschen der Wachsenburg Baugruppe weiterhin viel Erfolg mit dem neuen Logo.

Bei Ausschreibungen zu überzeugen gehört zwar nicht zum täglich aber doch zum „regelmäßig“ Brot einer Werbeagentur. Neben der reinen zahlenbasierten Kostenkompatibilität gibt hier aber auch hin und wieder der professionelle Eindruck und die Herangehensweise den entscheidenden Ausschlag. Um so erfreulicher, dass wir mit unserem konzeptionellen und strategischen Ansatz im Bietergespräch punkten und den Kunden für uns gewinnen konnten. - weiterlesen
Die bundesweite Aufklärungsaktion „Aktion Orthofit“ wurde 2010 vom Berufsverband für Orthopädie und Unfallchirurgie (BVOU) ins Leben gerufen und thematisiert den zunehmenden Bewegungsmangel in der Bevölkerung. Immer mehr Kinder bewegen sich nicht mehr ausreichend genug, was zu Schäden und drohenden Erkrankungen führen kann. - weiterlesen
In den letzten Monaten durfte die Werbeagentur kartinka für Frau Sabine Richter, selbstständige Vollzeitunternehmerin mit den Kernthemen Management – Personen – Qualität, viele spannende Projekte konzipieren und umsetzen. - weiterlesen

Kontakt - Sie finden uns mitten in der Altstadt von Erfurt

Gotthardtstraße 21
99084 Erfurt
Telefon

Andreas Jung

Geschäftsführung
Projektsteuerung On- und Offlinemedien
IHK Referent für Onlinemarketing
Andreas Jung - Geschäftsführung / Projektsteuerung On- und Offlinemedien / IHK Referent für Onlinemarketing

Eine kurze Nachricht senden?

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Fenster schließen

Andreas Jung - Geschäftsführung / Projektsteuerung On- und Offlinemedien / IHK Referent für Onlinemarketing

Andreas Jung

Geschaftsführer

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne, kostenlos,
unverbindlich und individuell!