Direkt zum Inhalt
Relaunch Header

Und niemand hat’s gemerkt – ein kartinka-Logo-Relaunch

  • Startseite
  • News
  • Und niemand hat’s gemerkt – ein kartinka-Logo-Relaunch
24. November 2021

Einerseits ist es natürlich schade für die Grafikabteilung, dass niemand voll des Lobes war – andererseits haben wir alles richtig gemacht, weil es genauso sein muss: unauffällig und kaum merklich.

Zuerst einmal kommt natürlich die Frage auf: Musste das denn überhaupt sein? So eine Marke ist schließlich ein sehr empfindliches Konstrukt und selbst ein zarter Relaunch muss wohl überlegt sein, denn kleinste Änderungen können größte Auswirkungen haben – den Empfänger verwirren oder gar abschrecken. Die zu waltende Vorsicht muss bei kommerziell dienlichen Produktmarken natürlich umso höher sein, schließlich können im schlimmsten Fall Umsatzverluste die Folge sein. Bei unserer eigenen Agentur-Marke sind wir das Risiko aber gerne und ganz selbstbewusst eingegangen.   

Denn der damals verwendete Font schien uns deutlich in die Jahre gekommen und den ästhetischen Ansprüchen der aktuellen Zeit nicht mehr ganz angemessen. Es sollte eine reduziertere Formensprache entstehen. Einfachheit ist stets die Devise in der Logo-Kreation und so lag es nahe, sich – für mehr Einheitlichkeit – unserer Hausschrift "Dax" anzunehmen. 

Den Kursivschnitt des alten Logos wollten bzw. mussten wir unbedingt beibehalten – ganz im Sinne der Wiedererkennung. Zur Steigerung der Individualität hat unsere Grafikabteilung noch Anpassungen am finalen Logo-Font vorgenommen, z. B. das "t" an seiner Mittellinie modifiziert um mehr Dynamik und ein Fließen zu erzeugen. Auch die Subline, die nach wir vor am untenstehenden i-Punkt gekoppelt ist, beweist sich nun mit mehr Größe im gesamten Konstrukt. Nicht zu Letzt wird dadurch die Lesbarkeit auch in kleineren Darstellungen gefördert.

Lässt sich abschließend sagen: Wir sind sehr zufrieden mit dem Relaunch-Ergebnis. Im neuen Gewand fühlen wir uns doch sichtlich und strahlend wohl … und wenn man nicht von allen Seiten auf das neue, gewagte Kleid angesprochen wird, ist es doch umso angenehmer.

Kartinka Logo vorher/nachher
Kartinka Logo vorher/nachher
Das Unternehmen Rafaels Werkstatt existiert nun schon eine ganze Weile und wie so oft ist es der Wachstumsgedanke, der auch neue Geschäftsfelder aufblühen lässt. Die bevorstehenden Neugründungen und die Entwicklung zur Unternehmensgruppe gingen auch mit dem Wunsch einher, das Erscheinungsbild anzupassen und ihm mehr Wirkung zu verleihen. Für Gründer und Geschäftsführer Richard Waschkowski ein willkommener Anlass, sich an die Werbeagentur kartinka aus Erfurt zu wenden und gemeinsam die Vision eines neuen Firmenlogos zu verwirklichen. - weiterlesen
Nachhaltigkeit. Ein wichtiges Thema in unserer heutigen Gesellschaft. Immer mehr Landwirte und Tierhalter streben nach nachhaltiger Produktion, um Natur und Agrarwirtschaft zu schützen. In diesem Sinne, entschloss sich die traditionelle Schäferei Denner, seine Palette an Produkten zu erweitern und zukünftig Dünger-Pellets aus Schafwolle zu produzieren und zu verkaufen. Der Schafwolldünger ist als Alleskönner unter den Düngemitteln bekannt und ist unter professionellen Gärtnern und Agrarwirten für seine nachhaltigen Eigenschaften hochgeschätzt. - weiterlesen
Freudig dürfen wir verkünden, dass die Werbeagentur kartinka mit ihrer eingereichten Idee und dem Design überzeugen konnte. Wir haben uns somit im Wettbewerb die Zusage zur Gestaltung der Marke und Kampagne „Lange Nacht der Museen“ für 2022 und die kommenden Jahre sichern können. - weiterlesen

Kontakt - Sie finden uns mitten in der Altstadt von Erfurt

Gotthardtstraße 21
99084 Erfurt
Telefon

Andreas Jung

Geschäftsführung
Projektsteuerung On- und Offlinemedien
IHK Referent für Onlinemarketing
Andreas Jung

Eine kurze Nachricht senden?

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.

Fenster schließen

Andreas Jung

Andreas Jung

Geschaftsführer

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne, kostenlos,
unverbindlich und individuell!