Alles im grünen Bereich - Umbeschriftungen nach Markenrelaunch

Die Kreativen, sie sitzen bequem in ihrem verrauchten Kämmerchen und lassen sich die tollsten Kampagnen einfallen. Irrglaube! Werbung entsteht zwar, aber endet nicht im Kopf. Was zählt, ist schließlich das Ergebnis. Umso mehr schätzen wir die „heißen Einsätze“ unseres Produktions-teams und sagen Danke!

 Wenn der Rest der Agentur die Rechner ausgeschaltet hat und den wohlverdienten Feierabend genießt, muss die Produktion hin und wieder eine Nachtschicht einlegen. Um unserem Anspruch, unseren Kunden ein in allen Punkten gelungenes Endergebnis liefern zu können, gerecht zu werden, stellen wir viele Drucksachen in Eigenleistung her. Umbeschriftung, Beklebung und Auslieferung inklusive. Auch beim Markenrelaunch der Stadtwerke Erfurt war jede helfende Hand willkommen.

Doch wozu so viel Arbeit? Eine Unternehmensmarke ist wie eine eigene Identität. Diese Identität beinhaltet unter anderem das Corporate Design.

Das CD definiert das äußere Erscheinungsbild der Marke. Es ist die Visualisierung der Unternehmensidentität verdichtet durch Zeichen, Symbole, Farben und Worte. Aus der Philosophie des Unternehmens entwickelt, transportiert es ein klares Profil. Es macht die Marke unverwechselbar, schafft Vertrauen und Glaubwürdigkeit. Damit das Corporate Design seinen Zweck erfüllen kann und die Markenidentität gewahrt wird, ist es absolut notwendig, dass die formalen Richtlinien eingehalten werden.

So mussten im Zuge des neuen Corporate Designs alle Werbemittel der Energie GmbH aktualisiert werden. Diverse Gebäude, wie zum Beispiel das GuD, der Flughafen und der Güterbahnhof wurden umbeschriftet und mit neuen Schildern versehen. Auch Baustromkästen und Tankstellen erstrahlen nun im zarten Grün. Und damit sich die Marke noch stärker im Bewusstsein der Erfurter verankert, fahren ein beschrifteter Bus und eine beschriftete Straßenbahn quer durch die Stadt.