Direkt zum Inhalt
  • Deutsch-Französischer Markenrelaunch von DRAKCHAIN, CARLIER CHAINES & CHAUDRAM

Deutsch-Französischer Markenrelaunch

DRAKCHAIN, CARLIER CHAINES & CHAUDRAM

Kartinka mittendrin in den deutsch-französischen Beziehungen – als Vermittler, Kuppler oder passender noch: als Kettendesigner. Kette ist übrigens das passende Stichwort, denn darum dreht sich oder vielmehr daran hängt alles. 
 

Unser langjähriger Kunde DRAKCHAIN GmbH ist seit einigen Jahren durch die Anbindung an die französischen Firmen CARLIER CHAINES und CHAUDRAM in bester Gesellschaft unter dem Dach der MCO-Holding. Hier übernimmt die Firma aus Weißenfels den reinen Vertrieb. CARLIER CHAINES produziert Aufhängeglieder und Ketten, CHAUDRAM stellt Bleche, Platten und Formen her. Die Endprodukte sind dabei auch oft im maritimen Sektor zu finden, z. B. Ketten für die Befestigung von Seezeichen oder gar die Seezeichen selber.

Der Markenrelaunch

Nun wurde es Zeit, diese Fusion auch im Außenbild deutlich zu machen, woraufhin DRAKCHAIN-Geschäftsführer Ingo Döhrer eine Markenstrategie bei uns beauftragte, die im Relaunch der Marken mündete. 
 

Als Grundlage für den Designprozess diente das alte Signet von DRAKCHAIN, welches ein Kettensegment im Verbund darstellte. Beste Voraussetzungen also, um hier einen starken grafischen Zusammenhang zwischen den Firmen zu kreieren. Der Relaunch des DRAKCHAIN-Signets greift den Vertrieb und damit den monetären Gedanken auf. Aus dem Kettenglied lässt sich wunderbar ein abstraktes Eurozeichen ableiten, die Kettensymbolik bleibt aber dennoch erhalten. Maritime Symbolik in Kombination mit Ketten prägt auch das CARLIER-CHAINES-Signet – sogar der Neptun´sche Dreizack lässt grüßen. Den Körper bzw. die Silhouette eines Containerschiffes und sogar eine brechende Welle trägt das Bildzeichen von CHAUDRAM in sich – da schmeckt es doch schon fast nach salziger Meeresluft.
 

Styleguide für Einheitlichkeit

Ein zusätzlich von uns erstellter Style-Guide gibt alle wichtigen Hinweise zum Umgang mit den drei Marken. Wichtige Punkte wie der Schutzraum, die Logovariationen, alle Farb- und Folienangaben bilden das damit das Regelwerk für eine maximale Vereinheitlichung.  

 

Wir sagen „Merci“ für das schöne Projekt und freuen uns auf mehr.

Für die Impulsregion Erfurt, Weimar, Jena und das Weimarer Land als Veranstalter der „Langen Nacht der Museen“ war es im Jahr 2021 an der Zeit, ein neues Nachtgewand überzustreifen – soll heißen, ein neues Erscheinungsbild zu etablieren und frischen Markenwind in die kulturellen Segel zu pusten.

Der Thüringer Landtag hat die Werbeagentur kartinka beauftragt, eine Einladungskarte für den diesjährigen Empfang zum Christopher Street Day im Parlamentsgebäude unseres Freistaats zu erstellen.

Die Agentur kartinka wurde von der Kielstein Labore GmbH, ein Produkt der Kielstein Gruppe (mittlerweile bekannt als MED:ON Thüringen GmbH), mit der Kreation einer Marke für das neu gegründete Direktlabor beauftragt.

Kontakt - Sie finden uns mitten in der Altstadt von Erfurt

Gotthardtstraße 21
99084 Erfurt
Telefon

Eine kurze Nachricht senden?

Andreas Jung

Geschäftsführung
Projektsteuerung On- und Offlinemedien
IHK Referent für Onlinemarketing
Andreas Jung

Fenster schließen

Andreas Jung

Andreas Jung

Geschaftsführer

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne, kostenlos,
unverbindlich und individuell!