Direkt zum Inhalt
evita - Spaß

Fotoshooting für die Einführungs-Kampagne des evita-Roller-Sharings

Im Rahmen des evita-Fotoshooting wurden die drei Kernthemen – Spaß, Erreichbarkeit und Emissionsfreiheit – in entsprechende Bilder und Emotionen gepackt.

Während der Vorabplanung des Shoots ist eine Auswahl möglicher Bildmotive ausgehend von den Kampagnen-Entwürfen getroffen worden. Die Bildmotive dienten zur Vorgabe für die Modelsuche. Models aus dem Leben und aus dem Umfeld der Stadtwerke Jena Gruppe sowie des Fotografen sorgten für die Natürlichkeit – nah am Leben, das sollte man spüren.

Das gesamte Fotoshooting führten wir an einem Tag durch. Dabei war präzise Planung nötig, um die Models an den verschiedenen Locations auch pünktlich empfangen und ablichten zu können.

Der erste geplante Samstag hierfür fiel leider vollkommen ins Wasser, weshalb der Termin verschoben wurde. Ein neuer war fix gefunden und so ging die zweite Runde, bei bestem Wetter und Sonnenbrandgefahr – Sonnencreme war wichtiger als Wasser – glatt über die Bühne.

Start war gleich am frühen Morgen im Südbad Jena, dem Strandschleicher. Anwesend war unser Fotograf Tino Sieland, für das Supervising war ein Art Director unserer Agentur kartinka zuständig und eine Vertreterin des Jenaer Nahverkehrs war als Ansprechpartnerin ebenfalls dabei – vor allem als Hilfestellung im Umgang mit den brandneuen Rollern. Das erste Model-Paar bildete sich aus Mutter und Tochter. Vertraute Atmosphäre war also inklusive, weshalb das Motiv ‚Spaß‘ schnell im Kasten war.

evita - Alles erreichbar
evita - Alles erreichbar
Das Unternehmen Rafaels Werkstatt existiert nun schon eine ganze Weile und wie so oft ist es der Wachstumsgedanke, der auch neue Geschäftsfelder aufblühen lässt. Die bevorstehenden Neugründungen und die Entwicklung zur Unternehmensgruppe gingen auch mit dem Wunsch einher, das Erscheinungsbild anzupassen und ihm mehr Wirkung zu verleihen. Für Gründer und Geschäftsführer Richard Waschkowski ein willkommener Anlass, sich an die Werbeagentur kartinka aus Erfurt zu wenden und gemeinsam die Vision eines neuen Firmenlogos zu verwirklichen. - weiterlesen
Nachhaltigkeit. Ein wichtiges Thema in unserer heutigen Gesellschaft. Immer mehr Landwirte und Tierhalter streben nach nachhaltiger Produktion, um Natur und Agrarwirtschaft zu schützen. In diesem Sinne, entschloss sich die traditionelle Schäferei Denner, seine Palette an Produkten zu erweitern und zukünftig Dünger-Pellets aus Schafwolle zu produzieren und zu verkaufen. Der Schafwolldünger ist als Alleskönner unter den Düngemitteln bekannt und ist unter professionellen Gärtnern und Agrarwirten für seine nachhaltigen Eigenschaften hochgeschätzt. - weiterlesen
Freudig dürfen wir verkünden, dass die Werbeagentur kartinka mit ihrer eingereichten Idee und dem Design überzeugen konnte. Wir haben uns somit im Wettbewerb die Zusage zur Gestaltung der Marke und Kampagne „Lange Nacht der Museen“ für 2022 und die kommenden Jahre sichern können. - weiterlesen

Kontakt - Sie finden uns mitten in der Altstadt von Erfurt

Gotthardtstraße 21
99084 Erfurt
Telefon

Andreas Jung

Geschäftsführung
Projektsteuerung On- und Offlinemedien
IHK Referent für Onlinemarketing
Andreas Jung

Eine kurze Nachricht senden?

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.

Fenster schließen

Andreas Jung

Andreas Jung

Geschaftsführer

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne, kostenlos,
unverbindlich und individuell!