Direkt zum Inhalt
Schäferei Denner

Produktdesign und Marke für Schäferei Denner

Nachhaltigkeit. Ein wichtiges Thema in unserer heutigen Gesellschaft. Immer mehr Landwirte und Tierhalter streben nach nachhaltiger Produktion, um Natur und Agrarwirtschaft zu schützen.

In diesem Sinne, entschloss sich die traditionelle Schäferei Denner, seine Palette an Produkten zu erweitern und zukünftig Dünger-Pellets aus Schafwolle zu produzieren und zu verkaufen. Der Schafwolldünger ist als Alleskönner unter den Düngemitteln bekannt und ist unter professionellen Gärtnern und Agrarwirten für seine nachhaltigen Eigenschaften hochgeschätzt.

Patrick Denner, Geschäftsführer der Schäferei Denner, kam also auf uns zu, um gemeinsam ein innovatives und langlebiges Design für die Vermarktung seines Schafwolldüngers und seiner Schäferei zu entwickeln. Seine Gedanken für eine grüne und nachhaltige Zukunft standen bei diesem Prozess im Mittelpunkt. So arbeitete unsere Kreativabteilung ein Firmenlogo für die Schäferei Denner und ein Markenlogo, sowie Namen für seinen Schafwolldünger aus.

Als Ausgangspunkt wurde der Markenname für die Schafwolldünger-Pellets bestimmt. Schnell kristallisierte sich der leicht verständliche Name „Locke“ heraus, als sinnbildliche Herleitung aus den gekräuselten Locken des Schafes. Damit war der Grundstein gelegt und das Markenbild konnte entwickelt werden. So stellt das Logo eine Kombination aus einer sich kreisförmig kräuselnden Locke, als Symbol für die Schafe, und einem Keimling, als Symbol des Wachstums, dar. Als Grundfarbe wird ein kräftiges Tannengrün genutzt, welches die Verbundenheit mit der Natur, Umwelt und Gesundheit symbolisiert. Das Logo vermittelt damit die langlebige und nachhaltige Nutzbarkeit des Düngers und dessen Herkunft aus der Schafzucht.

Es war uns besonders wichtig, die positiven Eigenschaften des Düngers hervorzuheben. Dieser wird aus 100 % natürlicher Wolle hergestellt und ist für Mensch, Tier und Natur unschädlich. Die Schäferei Denner legt großen Wert auf naturnahe Landschaftspflege und Tierhaltung. So zeichnet sich die Tierhaltung der Schafe, deren Wolle für die Pellets genutzt wird, durch artgerechte Haltung, Tierschutz und somit die Gesundheit der Tiere aus.

Schäferei Denner, neues Logo
Schäferei Denner, neues Logo
Das Unternehmen Rafaels Werkstatt existiert nun schon eine ganze Weile und wie so oft ist es der Wachstumsgedanke, der auch neue Geschäftsfelder aufblühen lässt. Die bevorstehenden Neugründungen und die Entwicklung zur Unternehmensgruppe gingen auch mit dem Wunsch einher, das Erscheinungsbild anzupassen und ihm mehr Wirkung zu verleihen. Für Gründer und Geschäftsführer Richard Waschkowski ein willkommener Anlass, sich an die Werbeagentur kartinka aus Erfurt zu wenden und gemeinsam die Vision eines neuen Firmenlogos zu verwirklichen. - weiterlesen
Nachhaltigkeit. Ein wichtiges Thema in unserer heutigen Gesellschaft. Immer mehr Landwirte und Tierhalter streben nach nachhaltiger Produktion, um Natur und Agrarwirtschaft zu schützen. In diesem Sinne, entschloss sich die traditionelle Schäferei Denner, seine Palette an Produkten zu erweitern und zukünftig Dünger-Pellets aus Schafwolle zu produzieren und zu verkaufen. Der Schafwolldünger ist als Alleskönner unter den Düngemitteln bekannt und ist unter professionellen Gärtnern und Agrarwirten für seine nachhaltigen Eigenschaften hochgeschätzt. - weiterlesen
Freudig dürfen wir verkünden, dass die Werbeagentur kartinka mit ihrer eingereichten Idee und dem Design überzeugen konnte. Wir haben uns somit im Wettbewerb die Zusage zur Gestaltung der Marke und Kampagne „Lange Nacht der Museen“ für 2022 und die kommenden Jahre sichern können. - weiterlesen

Kontakt - Sie finden uns mitten in der Altstadt von Erfurt

Gotthardtstraße 21
99084 Erfurt
Telefon

Andreas Jung

Geschäftsführung
Projektsteuerung On- und Offlinemedien
IHK Referent für Onlinemarketing
Andreas Jung

Eine kurze Nachricht senden?

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.

Fenster schließen

Andreas Jung

Andreas Jung

Geschaftsführer

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne, kostenlos,
unverbindlich und individuell!