Schottenhöfe

Schottenhöfe

Schottenhöfe – Wohnqualität in bester Lage

Das Quartier Schottenhöfe ist ein einmaliges Wohnungsbauprojekt in der Erfurter Altstadt. In unmittelbarer Nachbarschaft zur Krämerbrücke gelegen, bieten die Schottenhöfe im Quartier um die Schottengasse und Gotthartstraße beste Wohnqualität in einer einzigartigen Lage.  Die Erschließung und Form der Bebauung ist dabei so ausgerichtet, dass sich die neuen Wohnobjekte in das bestehende Stadtbild auf natürliche Art einfügen und gleichzeitig neue Räume mit Leben füllen. So entstanden hier eine grüne Oase, ein Erschließungshof mit Zufahrt und zusätzliche Stellplätze für Kraftfahrzeuge dank einer integrierten Tiefgarage.

Das Wohnungsangebot der Schottenhöfe ist dabei nachhaltig ausgerichtet und bietet für jeden Interessierten genügend Platz für eine individuelle Wohnraumgestaltung. Das vielseitige Angebot reicht dabei von atmosphärischen Altbauwohnungen, über Maisonettwohnungen mit Gartenanlage, bis hin zum Penthaus mit integriertem Dachgarten. Die Flexibilität der einzelnen Wohneinheiten liegt dabei in den individuellen Nutzungsmöglichkeiten der einzelnen Räume. Dadurch kann jeder Bewohner nahezu eigenständig  bestimmen, wie die gebotenen Wohnräume genutzt werden sollen. Die Schottenhöfe stehen somit gleichsam für eine einzigartige Architektur und individuelle Wohnraumgestaltung in urbaner Umgebung.

1

Die Baugesellschaft an der Wachsenburg mbH beauftragte uns mit der Entwicklung eines Kommunikationskonzeptes und einer einprägsamen Wort - Bildmarke für die  Schottenhöfe – Wohnen an der Krämerbrücke.

Die Immobilie wird künftig zu den Top - Wohnadressen Erfurts zählen. Wer Ruhe aber auch Geselligkeit sucht, wird dem Charme des zentral gelegenen Altstadtviertels erliegen und sich in die mittelalterliche Umgebung verlieben.