Volksbank Eisenberg

Volksbank

Volksbank – Die Genossenschaft für eine starke Gemeinschaft

Die Volksbanken sind ein wichtiger Bestandteil des Bundesverbands der Volksbanken und Raiffeisenbanken in Deutschland. Dieser wiederum ist als Spitzendachverband organisiert und in über 1000 Mitglieder, die sogenannten Genossenschaftsbanken, untergliedert. Dazu gehört unter anderem auch die Volksbank Eisenberg e. G. aus dem Saale-Holzland-Kreis in Thüringen. Die Genossenschaftsbank steht für Selbstständigkeit und Unabhängigkeit in Sachen Finanzdienstleistung und ist dabei für frische Ideen und nachhaltiges Wirtschaften bekannt. Gleichzeitig legt die Volksbank einen großen Wert auf individuelle Freiheit der Kunden und der damit einhergehenden Verantwortung der Bank.

Die Volksbank Eisenberg ist darüber hinaus ein wichtiger Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieb in der Region. Deshalb hat es sich die Genossenschaftsbank zur Aufgabe gemacht, mit individuellen Maßnahmen die eigene Mitarbeiterakquise aktiv zu begleiten. Hierfür unterhält die Kommunikationsabteilung der Volksbank entsprechende Marketingmaßnahmen, wie etwa einen Auszubildenden-Blog oder eine eigene Facebook Seite, mit einer entsprechenden Ausrichtung auf die gewünschte Kernzielgruppe der Schulabgänger und jungen Fachkräfte vor Ort.

1

Gute Lehrlinge sind heute teuer – in Zeiten von akutem Fachkräftemangel können fehlende Bewerber für Geschäfte und Dienstleister schnell zum Problem werden. Darauf hoffen, dass sich ein Schulabgänger für die eigene angebotene Ausbildungsstelle interessiert, ist dabei schon lange die denkbar schlechteste Lösung. Auch hier heißt es – nur wer auf sich aufmerksam macht und sich von der Konkurrenz abhebt, kann langfristig Auszubildende gewinnen.