Direkt zum Inhalt
  • TMIL-Projekt-Bericht 2019

Gestaltung und Satz eines Projekt-Berichts für das TMIL

TMIL-Projekt-Bericht 2019

Der alljährlich erscheinenden Publikation sollte zudem ein neuer Anstrich verliehen werden. Unsere Kreativabteilung sorgte folglich für eine frischere Gestaltung und eine ansprechendere Titelseite. Das Material und die Textsammlung wurden vom TMIL bereitgestellt und konnten in das angepasste und modernisierte Layout eingefügt werden.
Das TMIL verfolgt das Ziel, die Zukunft zu verstehen und verständlicher zu machen. Mit kritischen Fragen zur Daseinsversorgung versucht es zukunftsorientierte Lösungen für verschiedenste Bereiche wie Kitaplätze, öffentliche Verkehrsanbindung, oder medizinische Versorgung zu finden. Die sich daraus ergebenen Herausforderungen bereiten viele neue Chancen, die in der Broschüre in Form von geförderten Projektvorstellungen dargestellt werden. Hier berichten vor allem die Projektträger*innen selbst über die umgesetzten Konzepte und Arbeiten. Die Broschüre liefert also zahlreiche Hinweise und Impulse über sinnvolle Lösungsansätze vor Ort und möchte besonders für das Engagement aller Beteiligten danken, die das Leben im Freistaat noch lebens- und liebenswerter machen.

Die Agentur kartinka wurde von der Kielstein Labore GmbH, ein Produkt der Kielstein Gruppe (mittlerweile bekannt als MED:ON Thüringen GmbH), mit der Kreation einer Marke für das neu gegründete Direktlabor beauftragt.

Die Juettner Orthopädie KG kam bereits mit einer Idee für eine CityToi Campagne zu uns, die die kartinka schließlich in die grafische Tat umsetzten. Dazu wurde noch ein weiteres Motiv gestaltet. Um die Kampagne aber noch runder zu machen, entwarfen wir zwei weitere Motive, deren Eignung auf das Konzept der CityCards abgestimmt werden musste. 

Die Hochschule Schmalkalden hat im Sommer letzten Jahres die Werbeagentur kartinka aus Erfurt für die Gestaltung und Produktion einer Werbekampagne angefragt. Dies geschah im Rahmen des durch den Freistaat Thüringen und aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds Plus geförderten Projekts „WORT – Weltoffene Region Thüringens“. 

Kontakt - Sie finden uns mitten in der Altstadt von Erfurt

Gotthardtstraße 21
99084 Erfurt
Telefon

Eine kurze Nachricht senden?

Andreas Jung

Geschäftsführung
Projektsteuerung On- und Offlinemedien
IHK Referent für Onlinemarketing
Andreas Jung

Fenster schließen

Andreas Jung

Andreas Jung

Geschaftsführer

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne, kostenlos,
unverbindlich und individuell!