Direkt zum Inhalt
  • Immer in der Nähe – Jenaer Nahverkehr und kartinka starten mit neuer Kampagne

Immer in der Nähe – Jenaer Nahverkehr und kartinka starten mit neuer Kampagne

Branche
Energieversorger
Immer in der Nähe – Jenaer Nahverkehr

Darstellung der Vielseitigkeit und Omnipräsenz des Jenaer Nahverkehrs

Der Subclaimer wurde hierfür auf unterschiedliche Bereiche aufgegliedert, um die Vielseitigkeit und die Omnipräsenz des Jenaer Nahverkehrs in den Vordergrund der Kampagne zu heben. Neben dem Bezug zum Standort Jena wurden ebenfalls die ständige Verfügbarkeit sowie ein Bezug zum Zielort und zu den Personen selbst geschaffen. Die durch die Erfurter Werbeagentur kartinka gestaltete Kampagne erhielt in ihrer finalen Umsetzung fünf Bildmotive und Piktogramme, die die Themenfelder Freizeit, Kultur, Arbeit, Einkauf und Zuhause in den Mittelpunkt stellen. Um einen maximalen Wiedererkennungswert für die Imagekampagne zu erzielen, wurde durch kartinka ein entsprechendes Key-Visual entworfen.

Immer in der Nähe – Jenaer Nahverkehr und kartinka starten mit neuer Kampagne

Umsetzung mittels 3D Programm und unterschiedlichen Medien

Neben City Light Plakaten in der Innenstadt, Plakaten in Bussen, Bahnen und Schaukästen wurden zusätzlich Traffic Boards auf Bussen angebracht, Werbebanner entworfen, Anzeigen in Kunden- und Stadtmagazinen geschaltet bzw. Online-Werbung z. B. mit Facebook umgesetzt sowie Bildschirmschoner in Fahrkartenautomaten genutzt.

Und wer mit offenen Augen durch die Universitätsstadt Jena läuft, dem dürfte sicher auch die Neugestaltung einer Tramino Straßenbahn aufgefallen sein, die ab sofort die Imagekampagne der Jenaer Nahverkehrs GmbH auch auf die Schienen bringt und damit medienwirksam für den Subclaimer „Immer in der Nähe“ wirbt.

Das Team von kartinka wünscht dem Jenaer Nahverkehr Allzeit Gute Fahrt.

Den dazugehörigen Pressebericht vom Jenaer Nahverkehr können Sie hier lesen.

Immer in der Nähe – Jenaer Nahverkehr und kartinka starten mit neuer Kampagne
Immer in der Nähe – Jenaer Nahverkehr und kartinka starten mit neuer Kampagne

Die Agentur kartinka wurde von der Kielstein Labore GmbH, ein Produkt der Kielstein Gruppe (mittlerweile bekannt als MED:ON Thüringen GmbH), mit der Kreation einer Marke für das neu gegründete Direktlabor beauftragt.

Die Juettner Orthopädie KG kam bereits mit einer Idee für eine CityToi Campagne zu uns, die die kartinka schließlich in die grafische Tat umsetzten. Dazu wurde noch ein weiteres Motiv gestaltet. Um die Kampagne aber noch runder zu machen, entwarfen wir zwei weitere Motive, deren Eignung auf das Konzept der CityCards abgestimmt werden musste. 

Die Hochschule Schmalkalden hat im Sommer letzten Jahres die Werbeagentur kartinka aus Erfurt für die Gestaltung und Produktion einer Werbekampagne angefragt. Dies geschah im Rahmen des durch den Freistaat Thüringen und aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds Plus geförderten Projekts „WORT – Weltoffene Region Thüringens“. 

Kontakt - Sie finden uns mitten in der Altstadt von Erfurt

Gotthardtstraße 21
99084 Erfurt
Telefon

Eine kurze Nachricht senden?

Andreas Jung

Geschäftsführung
Projektsteuerung On- und Offlinemedien
IHK Referent für Onlinemarketing
Andreas Jung

Fenster schließen

Andreas Jung

Andreas Jung

Geschaftsführer

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne, kostenlos,
unverbindlich und individuell!