Direkt zum Inhalt
kartinka entwickelt neue Arbeitgebermarke für das Sozialwerk Meiningen

kartinka entwickelt neue Arbeitgebermarke und Website für das Sozialwerk Meiningen

Neben diesen grundlegenden Pfeilern hat für das Sozialwerk Meiningen vor allem die Dienstgemeinschaft einen hohen Stellenwert: So soll die Zusammenarbeit aller Mitarbeiter, die auf unterschiedlichen Ebenen zum Wohle hilfesuchenden Menschen tätig sind, von folgenden Leitgedanken geprägt sein: gegenseitige Achtung, maximale Transparenz und eine direkte und offene Kommunikation auf Augenhöhe. All diese Aspekte standen bei der Entwicklung einer neuen Arbeitgebermarke im Zentrum der Aufmerksamkeit und wurden durch die Mitarbeiter von kartinka auf kreative und anschauliche Weise berücksichtigt.

Neue Arbeitgebermarke: "Beruf: Mensch"

Der Mensch im Mittelpunkt
Der Mensch im Mittelpunkt

"Beruf: Mensch" als Dreh- und Angelpunkt

Gleichzeitig verdeutlicht die Positionierung der Mitarbeiter vor einer stabilen Wand, dass auch die Mitarbeiter sich bei diesem Arbeitgeber sicher, geborgen und gut aufgehoben fühlen. Etwas subtiler vermittelt die Kalkputzwand einen kirchlichen Charakter, der auf den diakonischen Hintergrund des Trägers hindeutet. Das in Kreisen gestaltete Layout-Element wiederum symbolisiert die Dienstgemeinschaft, bei der alle Mitarbeiter Hand in Hand zusammenarbeiten.

kartinka entwickelt neue Arbeitgebermarke für das Sozialwerk Meiningen
kartinka entwickelt neue Arbeitgebermarke für das Sozialwerk Meiningen
Das Unternehmen Rafaels Werkstatt existiert nun schon eine ganze Weile und wie so oft ist es der Wachstumsgedanke, der auch neue Geschäftsfelder aufblühen lässt. Die bevorstehenden Neugründungen und die Entwicklung zur Unternehmensgruppe gingen auch mit dem Wunsch einher, das Erscheinungsbild anzupassen und ihm mehr Wirkung zu verleihen. Für Gründer und Geschäftsführer Richard Waschkowski ein willkommener Anlass, sich an die Werbeagentur kartinka aus Erfurt zu wenden und gemeinsam die Vision eines neuen Firmenlogos zu verwirklichen. - weiterlesen
Nachhaltigkeit. Ein wichtiges Thema in unserer heutigen Gesellschaft. Immer mehr Landwirte und Tierhalter streben nach nachhaltiger Produktion, um Natur und Agrarwirtschaft zu schützen. In diesem Sinne, entschloss sich die traditionelle Schäferei Denner, seine Palette an Produkten zu erweitern und zukünftig Dünger-Pellets aus Schafwolle zu produzieren und zu verkaufen. Der Schafwolldünger ist als Alleskönner unter den Düngemitteln bekannt und ist unter professionellen Gärtnern und Agrarwirten für seine nachhaltigen Eigenschaften hochgeschätzt. - weiterlesen
Freudig dürfen wir verkünden, dass die Werbeagentur kartinka mit ihrer eingereichten Idee und dem Design überzeugen konnte. Wir haben uns somit im Wettbewerb die Zusage zur Gestaltung der Marke und Kampagne „Lange Nacht der Museen“ für 2022 und die kommenden Jahre sichern können. - weiterlesen

Kontakt - Sie finden uns mitten in der Altstadt von Erfurt

Gotthardtstraße 21
99084 Erfurt
Telefon

Andreas Jung

Geschäftsführung
Projektsteuerung On- und Offlinemedien
IHK Referent für Onlinemarketing
Andreas Jung

Eine kurze Nachricht senden?

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.

Fenster schließen

Andreas Jung

Andreas Jung

Geschaftsführer

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne, kostenlos,
unverbindlich und individuell!