Roll-Out Medien für das Sozialwerk Meiningen

Roll-Out Medien für das Sozialwerk Meiningen

Diese fokussiert sich vorrangig auf die Neugewinnung von Fachkräften aus der Medizin- und Gesundheitsbranche. Die Liveschaltung der neuen Website ging mit einer großflächigen medialen Kampagne einher, um die Aufmerksamkeit der Zielgruppe in und um den Standort des Sozialwerks Meiningen zu erlangen.

Der Maßnahmenkatalog: Website zur Fachkräftegewinnung und mediale Kampagne inklusive Mediaplanung

Im Rahmen des neuen Employer Brandings ging es vor allem darum, das Sozialwerk Meiningen und den Standort Südthüringen für qualifizierte Fachkräfte attraktiv zu machen. Hierfür wurde ein rundum neues Konzept mit einer eigenen Website für die Fachkräftegewinnung entwickelt. Die Gestaltung der Website wurde von der Werbeagentur kartinka durchgeführt. Zuvor erfolgte bereits die Kreation einer Arbeitgebermarke als Arbeitgeberwertversprechen: "Beruf: Mensch". Diese verdeutlicht einerseits, dass die Mitarbeiter des Sozialwerks Meiningen einen Dienst am Menschen leisten, andererseits dass das "Menschsein" hier auch als Berufung verstanden wird. Kurz gesagt: Der Mensch steht immer im Zentrum der Aufmerksamkeit – das gilt sowohl für Patienten und Klienten als auch für die Mitarbeiter der gGmbH.

Die Website: Programmierung und Design von kartinka

Im Rahmen dieses Designs wurden die obig benannten Berufsbilder exemplarisch für die freien Stellen im Sozialwerk Meiningen dargestellt. Die Präsentation vor einer Kalkputzwand soll subtil eine kirchliche Atmosphäre und damit den entsprechenden Hintergrund des Sozialwerks aufgreifen. Darüber hinaus wird hinter jedem "Mitarbeiter" eine Schattenthematik dargestellt: Die Schatten repräsentieren die Klienten oder Patienten der jeweiligen Berufsgruppen und visualisieren die Verbundenheit zwischen den Mitarbeitern und den Patienten. Das in Kreisen gestaltete Layout-Element ist wiederum als Symbol für die "Dienstgemeinschaft" zu verstehen.

  • Konzeptionelle und visuelle Umsetzung der Arbeitgebermarke „Beruf Mensch“
  • Frontendprogrammierung der Website
  • grafischkonzeptionelle Umsetzung der Website

Die Kampagne: Plakate und Gratis-Postkarten von kartinka

Die Kampagne: Plakate und Gratis-Postkarten von kartinka
Die Kampagne: Plakate und Gratis-Postkarten von kartinka
Schon gehört? Schon gesehen? Wer begegnet denn hier eigentlich wem? Und hatten wir das mit der Zone nicht schon längst hinter uns gelassen? Eigentlich ist es ganz einfach: Die BEGEGNUNGSZONE ist ein Verkehrskonzept, welches die Erfurter Innenstadt noch attraktiver macht und dabei niemanden ausschließt. - weiterlesen
Am Mittwoch präsentierte der Jenaer Nahverkehr ihre frisch gestaltete Straßenbahn im evita-Style. Zu diesem durchaus wichtigen Termin waren nicht nur der Geschäftsführer Herr Möller, Marketingleiterin Frau Franke, Bereichsleiter im Vertrieb Herr Würtz und die Fotomodels der Kampagne, sondern ebenso unser kartinka-Geschäftsführer Andreas Jung anwesend.  Warum die Erfurter Werbeagentur kartinka mit dabei war?   - weiterlesen
Nachdem kartinka für das Augenzentrum Erfurt in den vergangenen Monaten eine neue Marke kreiert hatte, den Relaunch der Patientenmappen, Briefbögen und Visitenkarten vornahm und sowohl die Beschilderung als auch das Design in und um die Praxisräume erneuerte, folgte letztlich die Fertigstellung der Neugestaltung und Programmierung der Website. - weiterlesen

Kontakt - Sie finden uns mitten in der Altstadt von Erfurt

Gotthardtstraße 21
99084 Erfurt
Telefon

Andreas Jung

Geschäftsführung
Projektsteuerung On- und Offlinemedien
IHK Referent für Onlinemarketing
Andreas Jung - Geschäftsführung / Projektsteuerung On- und Offlinemedien / IHK Referent für Onlinemarketing

Eine kurze Nachricht senden?

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Fenster schließen

Andreas Jung - Geschäftsführung / Projektsteuerung On- und Offlinemedien / IHK Referent für Onlinemarketing

Andreas Jung

Geschaftsführer

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne, kostenlos,
unverbindlich und individuell!