Direkt zum Inhalt
Sabine Richter - Interview

"Sehr professionell & ausgesprochen zuverlässig" - Interview mit Sabine Richter

In den letzten Monaten durfte die Werbeagentur kartinka für Frau Sabine Richter, selbständige Vollzeitunternehmerin mit den Kernthemen Management – Personen – Qualität, viele spannende Projekte konzipieren und umsetzen. Von der ersten Logo-Erstellung und der daraus resultierenden Markenkreation über die Entwicklung von Briefbögen, Visitenkarten und Präsentationsmappen bis hin zum vollständigen Relaunch der Unternehmenswebsite, arbeitete kartinka eng mit Frau Richter zusammen, um das bestmögliche Ergebnis zu liefern.

Das nachfolgende Interview soll in komprimierter Form diesen Prozess aus Sicht der Auftraggeberin noch einmal näher beleuchten und Aufschluss über Beweggründe, Zielstellungen, Anforderungen und Ergebnisse geben.

5 Fragen an Sabine Richter

1. Was war für Sie der Anlass, Ihre Marke zu erneuern und welches Ziel wollten Sie mit diesem Relaunch erreichen?

Seit 2011 bin ich als Unternehmerin unterwegs und habe sehr gute Kunden gewonnen. Die Aufträge sind vielfältig und erfordern neben Flexibilität auch meine ständige Weiterentwicklung. Und so wurde mir bewusst, dass meine Marke und der Internetauftritt mein Portfolio längst nicht mehr abbilden. Zudem passten das zum Unternehmensstart kreierte Logo und die Website der „Marke Eigenstrick“ auch bzgl. Form und Farben überhaupt nicht mehr zu mir.

Ziel des Relaunchs ist, meine Leistungen vollständig und wettbewerbsfähig zu präsentieren, um auch von neuen Kunden über das Internet entdeckt zu werden.

2. Aus welchen Gründen haben Sie sich speziell für eine Zusammenarbeit mit der Werbeagentur kartinka entschlossen?

Im Unterschied zu anderen Thüringer Werbeagenturen, die ich in den vergangenen anderthalb Jahren kennenlernte, haben Sie (kartinka) den inhaltlich-zeitlichen Projektplan gleich zu Beginn mit mir besprochen und an meinen Erwartungen ausgerichtet. Dem entsprechend waren Ihre Angebote allesamt konkret und nachvollziehbar beschrieben. Besonders angenehm war, dass Sie mich bei unserer ersten Begegnung weder hofierten noch mir „das Blaue vom Himmel“ versprachen. Sie wirkten auf mich interessiert, fachkundig, souverän und offen.

3. Welche Anforderungen hatten Sie bei der Erneuerung Ihrer Marke und welche Maßnahmen wurden konkret umgesetzt, um Ihren Anforderungen gerecht zu werden?

Meine Anforderungen waren, dass sich meine Marke soweit erneuern darf wie ich als Unternehmerin (Persönlichkeit und Leistungen) darin (wieder-) erkennbar bleibe, bzw. bin. Bzgl. der Bildmarke wollte ich die Kreativität so wenig wie möglich einschränken und habe lediglich zwei, drei „No go“-Farben benannt.

Die Umsetzung meiner Anforderungen gelang dem Designer Herrn Kausch „auf den ersten Streich“! Ich war überrascht und begeistert! Ich schreibe ihm zu, dass er beim ersten kurzen Kennenlernen und im ersten Workshop ganz aktiv zugehört hat, mit wenigen gezielten Fragen die benötigten Informationen erhielt, sich in mein Unternehmen gut hineingedacht und daraus mit seiner fachlichen und gestalterischen Expertise diese schöne frische Wort-Bild-Marke designt hat.

4. Wie wurde der Philosophie bzw. der Identität Ihres Unternehmens in der neuen Konzeption Ihrer Marke Rechnung getragen?

Auch in der neuen Marke firmiere ich unter meinem Namen. Das ist der bekannte, wiedererkennbare Teil der Marke. Ebenfalls wiedererkennbar sind die Themen Personal und Qualität in den Sublines, jedoch mit der bewussten Änderung von „Personal“ in „Personen“.

Statt bisher zwei, sind in der neuen Marke alle drei Kernthemen Management, Personen, Qualität mittels Sublines gesetzt.

Meiner Identität und der Philosophie meines unternehmerischen Handelns wird mit der neuen Wort-Bild-Marke – einem ausgestaltetem Pfeil in Grün Rechnung getragen. Die Form des Pfeils signalisiert in meinen Augen Zielgenauigkeit, Dynamik, Vielfalt und Herzlichkeit. Die beiden Grüntöne der Wort-Bild-Marke zeigen, dass ich meine eigene Motiviertheit und Zuversicht in der Zusammenarbeit gern an meine Mitstreiter*innen transportiere.

5. Wie gestaltete sich die Zusammenarbeit mit der Werbeagentur kartinka?

Ich bin ausgesprochen zufrieden und froh über unsere Zusammenarbeit! Alle an meinem Projekt Beteiligten haben sehr professionell, ausgesprochen zuverlässig und immer mit mir gearbeitet. Ihre Zuverlässigkeit und Transparenz spiegelt sich in der Leistungserbringung bis zur Rechnungslegung wider.

Das Projekt hat mich gefordert und ich habe viel lernen können (von der Wirkung von Formen und Farben über Programmierungsfragen und SEO bis zum Print). Außerdem hat es mir ganz viel Freude bereitet, auch mit einer Reihe jüngerer Profis zusammen zu arbeiten.

 

Die Werbeagentur kartinka bedankt sich herzlich bei Frau Richter für das aufschlussreiche Gespräch und wünscht weiterhin viel Erfolg auf allen Wegen.

Die Stiftung Naturschutz Thüringen hat uns dafür beauftragt ihren diesjährigen Jahresbericht zu gestalten. - weiterlesen
Die Gestaltung des diesjährigen Jahresberichts der SNT wurde in Form eines Auswahlverfahrens ausgeschrieben und wir konnten den Wettbewerb für uns geltend machen. - weiterlesen
So kam es dazu, dass der Geschäftsführer der TWA Wasserkraft Anlagenbau GmbH, Christian Kanold, uns kontaktierte, um seine Online-Präsenz zu modernisieren. - weiterlesen

Kontakt - Sie finden uns mitten in der Altstadt von Erfurt

Gotthardtstraße 21
99084 Erfurt
Telefon

Andreas Jung

Geschäftsführung
Projektsteuerung On- und Offlinemedien
IHK Referent für Onlinemarketing
Andreas Jung - Geschäftsführung / Projektsteuerung On- und Offlinemedien / IHK Referent für Onlinemarketing

Eine kurze Nachricht senden?

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.

Fenster schließen

Andreas Jung - Geschäftsführung / Projektsteuerung On- und Offlinemedien / IHK Referent für Onlinemarketing

Andreas Jung

Geschaftsführer

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne, kostenlos,
unverbindlich und individuell!