BVOU

Berufsverband für Orthopädie und Unfallchirurgie

Berufsverband für Orthopädie und Unfallchirurgie

1951 in Berlin gegründet und heute die größte berufspolitische Organisation in Deutschland für Orthopäden und Unfallchirurgen – der Berufsverband für Orthopädie und Unfallchirurgie (BVOU) vertritt mittlerweile mehr als 7000 in Praxis und Klinik tätige Kollegen und Kolleginnen.

Der Verband ist unter anderem Mitveranstalter des jährlichen Deutschen Kongresses für Orthopädie und Unfallchirurgie in Berlin, Mitglied in einer Reihe von nationalen und internationalen Fachorganisationen und (Mit-)Herausgeber der Zeitschrift "Orthopädie und Unfallchirurgie".

Dem Engagement des BVOU ist es zu verdanken, dass zentrale Fragestellungen von Fort- und Weiterbildung, der kassenärztlichen und privaten Gebührenordnung sowie der Berufsgenossenschaft im Interesse von Orthopäden und Unfallchirurgen Eingang in die Gesundheitspolitik gefunden haben.

„Haltung zeigen!“ – die neue Aktion des BVOU

Die bundesweite Aufklärungsaktion „Aktion Orthofit“ wurde 2010 vom Berufsverband für Orthopädie und Unfallchirurgie (BVOU) ins Leben gerufen und thematisiert den zunehmenden Bewegungsmangel in der Bevölkerung. Immer mehr Kinder bewegen sich nicht mehr ausreichend genug, was zu Schäden und drohenden Erkrankungen führen kann. - weiterlesen

Kontakt - Sie finden uns mitten in der Altstadt von Erfurt

Gotthardtstraße 21
99084 Erfurt
Telefon

Andreas Jung

Geschäftsführung
Projektsteuerung On- und Offlinemedien
IHK Referent für Onlinemarketing
Andreas Jung - Geschäftsführung / Projektsteuerung On- und Offlinemedien / IHK Referent für Onlinemarketing

Eine kurze Nachricht senden?

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

Fenster schließen

Andreas Jung - Geschäftsführung / Projektsteuerung On- und Offlinemedien / IHK Referent für Onlinemarketing

Andreas Jung

Geschaftsführer

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne, kostenlos,
unverbindlich und individuell!