Direkt zum Inhalt
  • Eine neue Website für das Sozialwerk Meiningen

Eine neue Website für das Sozialwerk Meiningen

Branche
Gesundheit & Soziales

In der Vergangenheit wurde unsere Agentur bereits von unserem neu gewonnen Kunden, dem Sozialwerk Meiningen, beauftragt. Vor einiger Zeit haben wir für sie eine groß angelegte Employer Branding Kampagne gestartet, die natürlich ein modernes und ansprechendes Design benötigte. Denn im Vergleich mit den modernen Rekrutierungsmaßnahmen von Konkurrenzunternehmen, waren die vom Sozialwerk verwendeten Kanäle doch recht veraltet und die Internetpräsenz gering.

Es entstand also die moderne und klare Arbeitgebermarke „Beruf:Mensch“. Da das Sozialwerk damit so zufrieden war, stand schon nach Abschluss dieser Kampagne fest, dass wir auch in Zukunft die Beauftragung für nachfolgende Kampagnen erhalten werden. Da nun die Karriereseite ein frisches, modernes Design hat, brauchte die separate eigene, etwas in die Jahre gekommene Unternehmenswebsite dringend eine Auffrischung. Kein Problem für unser erfahrenes Team aus Grafikern und Programmierern.

Beim Design haben wir allerdings einige Dinge beachten müssen. Zum einen haben wir natürlich das Corporate Design umgesetzt, um den Wiedererkennungswert zu stärken. Zum anderen war die Barrierefreiheit der Seite von oberster Priorität. Schließlich bietet das Sozialwerk medizinische Versorgung auch für Menschen, die durch Alter oder Krankheit kognitive oder feinmotorische Einschränkungen haben können. Auch die Farbgebung der Seite ist besonders kontrastreich gewählt und kann vollständig auch von Screenreader Programmen erfasst werden, um auch Menschen mit Sehbeeinträchtigung oder -behinderung die Bedienung zu ermöglichen. Barrierefreie Seiten haben darüber hinaus noch den positiven Nebeneffekt, dass sie besonders gut von den Algorithmen der gängigen Suchmaschinen erfasst werden können, was automatisch das Rankingergebnis - und damit die Sichtbarkeit erhöht.

Das Backend der Seite, soll heißen, was Benutzerinnen und Benutzer nicht sehen können, hat unser geschätzter Partner Kirchhoff Datensysteme Services GmbH & Co. KG erstellt.

Überzeugen Sie sich gerne selbst von der neuen Website des Sozialwerks Meiningen.

Das Bistum Erfurt ist engagierter Träger von unter anderem zwei allgemeinbildenden Schulen. Die Edith-Stein-Schule in Erfurt ist als Gymnasium und Regelschule voll ausgebaut. Die Bergschule St. Elisabeth in Heiligenstadt wird ab dem Schuljahr 2023/24 durch einen Neubau in Leinefelde-Worbis erweitert.

Für das Augenzentrum Erfurt hat kartinka bereits in der Vergangenheit den Relaunch der Marke, gestalterische Maßnahmen wie Corporate Design, Kommunikationsmittel, Praxis-Beschilderung sowie die Gestaltung und die Programmierung der Website übernommen. Zur Stärkung eines neuen Behandlungsbausteins geht es in der aktuellen Kampagne um die Excimerlaserbehandlung bei Fehlsichtigkeit.

Nach unserer gemeinsamen Arbeit für eine neue Arbeitsgebermarke und der Karrierewebsite haben wir nun der Unternehmenswebsite des Sozialwerk Meiningens einen neuen Anstrich verpasst.

Kontakt - Sie finden uns mitten in der Altstadt von Erfurt

Gotthardtstraße 21
99084 Erfurt
Telefon

Andreas Jung

Geschäftsführung
Projektsteuerung On- und Offlinemedien
IHK Referent für Onlinemarketing
Andreas Jung

Eine kurze Nachricht senden?

Fenster schließen

Andreas Jung

Andreas Jung

Geschaftsführer

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne, kostenlos,
unverbindlich und individuell!